Gerhard Perlak

Gerhard Perlak (* 28. September 1955) war Fußballprofi bei Austria Salzburg in der österreichischen Fußballliga.

Stationen als Spieler

Für Austria Salzburg bestritt er 175 Spiele. Seine Dribbelstärke und seine Schnelligkeit machten ihn zum Liebling der Fans. Seine Karriere endete erst, als er bereits im 50. Lebensjahr stand. Sein letztes Spiel bestritt er mit dem SV Kuchl gegen den SAK 1914 (6. November 2004). Aber auch nach dem Karriereende blieb er dem Fußball als Trainer der B-Mannschaft des USK Anif erhalten. Sein Sohn Gerhard Junior ist ebenfalls Fußballprofi geworden. Beim FC Salzburg spielte er noch gemeinsam mit seinem Vater.