Gerhard Sailer (Denkmalpfleger)

Gerhard Sailer (* 29. November 1931 in Wien; † 17. Dezember 2002) war ein österreichischer Jurist und Präsident des Bundesdenkmalamtes.

Leben

Gerhard Sailer studierte Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Wien und promovierte 1953. Nach dem Gerichtsjahr arbeitete er bei der Finanzprokuratur und legte 1959 die Rechtsanwaltprüfung ab. Bei der Finanzprokuratur vertrat er die Anliegen des Wirtschaftsresorts und des Wissenschaftsressorts und die Kulturverwaltung, damit auch die Universität Wien und die Bundesmuseen. Von 1982 bis 1997 war er Präsident des Bundesdenkmalamtes.[1] Sailer wurde am Grinzinger Friedhof bestattet.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Gerhard Sailer 1931-2002 (APA) Der Standard, 18. Dezember 2002


Vorgänger Amt Nachfolger
Erwin Thalhammer Präsident des Bundesdenkmalamtes
1982–1997
Wilhelm Georg Rizzi