Grünberg (Oberösterreichische Voralpen)

Grünberg
Der Grünberg von Westen

Der Grünberg von Westen

Höhe 984 m ü. A.
Lage Oberösterreich, Österreich
Gebirge Almtaler und Kirchdorfer Flyschberge, Oberösterreichische Voralpen
Dominanz 2,1 km → Traunstein
Schartenhöhe 119 m ↓ Radmoos
Geographische Lage 47° 53′ 59″ N, 13° 49′ 8″ O47.89972222222213.818888888889984Koordinaten: 47° 53′ 59″ N, 13° 49′ 8″ O
Grünberg (Oberösterreichische Voralpen) (Oberösterreich)
Grünberg (Oberösterreichische Voralpen)
Gestein Flysch-Hauptdecke
Erschließung Grünberg-Seilbahn (1957)
Grünberg-Seilbahn

Grünberg-Seilbahn

Der Grünberg ist ein 984 m ü. A. hoher Berg der Flyschzone südöstlich von Gmunden in Oberösterreich. Er wir vom nur 3 km entfernten Gipfel des schroffen Traunsteins (1691 m) deutlich überragt.

Auf den Gipfel des Grünbergs führt eine Zweiseilumlaufbahn nach Patent Wallmannsberger. Die Grünberg-Seilbahn wurde 1957 von der Firma VÖEST errichtet und seither mehrfach umgebaut. Spektakulär kann das lange Spannfeld zwischen der Talstation und der ersten Stütze bezeichnet werden. In diesem Streckenteil hat der Fahrgast eine besonders schöne Aussicht auf die Stadt Gmunden. Derzeit ist die Seilbahn außer Betrieb, eine neue befindet sich in Planung.

Für den Skigast steht am Grünberg ein Schlepplift zur Verfügung. Eine Abfahrt bis nach Gmunden ist, je nach Schneelage, möglich. Wanderwege führen von der Bergstation zum Laudachsee und weiter auf den Traunstein.

Weblinks