Grillparzer-Ring

Der Grillparzer-Ring ist ein 1964 vom österreichischen Unterrichtsministerium (unter Theodor Piffl-Perčević) gestifteter und 1965 erstmals verliehener Ring mit dem Monogramm Franz Grillparzers. Er ist nicht mit dem Franz-Grillparzer-Preis zu verwechseln.

Es handelt sich um eine Auszeichnung für Theaterdirektoren, Intendanten, Regisseure, Schauspieler, Bühnen- und Kostümbildner, Dramaturgen, Bearbeiter, Übersetzer und Wissenschaftler, die sich besondere Verdienste um das Werk Franz Grillparzers erworben haben.

Preisträger (Auswahl)