Gschwendtobel-Brücke

Gschwendtobel-Brücke
Innenansicht

Die Gschwendtobel-Brücke ist eine gedeckte Holzbrücke über der Subersach zwischen den Vorarlberger Gemeinden Egg und Lingenau im Bregenzerwald.

Das sechsfach verstärkte Hängesprengwerk der gedeckten Holzbrücke wurde im Jahre 1830 nach den Plänen von Alois Negrelli, der zu dieser Zeit als Kreiswasserbauadjunkt in Vorarlberg tätig war, errichtet. Heute steht die Brücke unter Denkmalschutz.

Literatur

Weblinks

 Commons: Gschwendtobel-Brücke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

47.44439.89275Koordinaten: 47° 26′ 39″ N, 9° 53′ 34″ O