Hörspielcrew

Hörspielcrew
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rap
Gründung 2000
Aktuelle Besetzung
Peter Jeidler aka P. Tah
Thomas Leitgeb aka Sourcingah
MC, Produzent
Clemens Ivanschitz aka Mens Mentis
Christoph Pickl aka Cpt Lazard
Andreas Zirkovich aka ATZ
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Sarah Biedner
Robert Zimmel aka DJ Nähkurs


Die Hörspielcrew ist eine Hip-Hop-Gruppe aus Österreich.

Geschichte

Die Crew traf sich im Jahr 2000 im Rahmen von Freestylesessions unter anderem in der „Cselley Mühle“ in Oslip. Als Hip-Hop-Band tingelten sie auf Jams quer durch Österreich und holten sich den Ruf einer exzellenten Live-Band. 2004 wurde ihr Erstlingswerk Twist im Hause Schmalspur via Sumo Beats veröffentlicht. Neben zahlreichen Chart-Platzierungen wurden sie 2004 für den Amadeus Austrian Music Award nominiert, gingen jedoch leer aus. Zwei Jahre später folgte das vielumjubelte und vielgeachtete Nachfolgewerk Amokkoma, das genreübergreifend ins Ohr ging. Die erste richtige Tour der sechs Musiker aus dem Burgenland folgte alsbald und konnte mit einigen Highlights, z. B.: Nuke, Flex, Frequency u.a. aufwarten. Rap, Hip-Hop, Reggae usw. pur mit dem Schuss Leichtfüssigkeit machen den Hörspiel-Sound zu einem musikalisches Multikulti-Werk. 2006 belegten Hörspielcrew feat. Garish mit dem Song "Vermögn" den 3. Platz beim Protestsongcontest.

Diskografie

  • 2004: Twist im Hause Schmalspur (Sumo Beats)
  • 2005: FM4 Soundselection (Universal)
  • 2006: Amokkoma (Sumo Beats)
  • 2009: Post (DuzzDownSan)

Weblinks