Hannes Staudinger

Hannes Staudinger (* 7. März 1907 in Wörgl; † 1. August 1974 in München; gebürtig Hans Staudinger) war ein österreichischer Kameramann.

Staudinger war zunächst Skisportler und wurde 1933 Kameraassistent bei Hans Schneeberger und Richard Angst. In dieser Funktion und als untergeordneter Kameramann war er jahrelang an zahlreichen Filmen beteiligt, darunter die Literaturverfilmung Der Postmeister (1940). Lediglich bei dem Expeditionsfilm Die Kopfjäger von Borneo war er selbst Chefkameramann.

Nach Kriegsende fungierte er mehrmals als Co-Kameramann bei seinem Lehrer Günther Anders, zuletzt 1960 als 2. Kameramann in Kurt Hoffmanns Das Spukschloß im Spessart. Allein verantwortlich wurde er nur bei einer überschaubaren Zahl von wenig ambitionierten Unterhaltungsfilmen eingesetzt. Seine wohl bedeutendste Aufgabe führte ihn 1968 nach Australien, wo er die Aufnahmen zu dem Film Das Mädchen vom Korallenriff mit James Mason und Helen Mirren übernahm.

Filmografie

Weblinks