Hans Friedrich Heinrich von Borstell

Hans Friedrich Heinrich von Borstell (* 28. Februar 1730 in Schinne; † 26. November 1804 in Salzwedel) war ein preußischer General.

1744 bis 1788, ab 1789 als Regimentskommandeur, diente Borstell im Kürassierregiment Graf von Lottum und Reitzenstein Nr. 7, das in der Altmark stationiert war. Der Kavallerieoffizier bekam nach der Schlacht bei Kolin den Orden Pour le Mérite verliehen. 1759 wurde er bei Kunersdorf schwer verwundet.[1] Ab 1792 war von Borstell Chef des altmärkischen Kürassierregiments Nr. 7.[2] 1793 agierte er erfolgreich in der Schlacht bei Pirmasens. In dieser Schlacht besiegten die vom Feldmarschall Herzog Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig geführten preußischen Truppen die französische Armee unter dem Brigadegeneral Jean Victor Moreau. Das Kürassierregiment 7 unter von Borstell hatte dabei einen entscheidenden Anteil am Sieg.[3]

Er war mit Charlotte von Ingersleben (1749–1813), aus dem Hause Friedrichroda,[4] verheiratet.

Am 24. November 1804 starb Hans Friedrich Heinrich von Borstell als Generalleutnant in seinem Stabsquartier in Salzwedel und wurde am 30. November in der Familiengruft seiner Patronatskirche in Schinne beigesetzt.[5]

Sein Sohn Ludwig von Borstell wurde ebenfalls preußischer General.[6]

Literatur

  • Martin Wiehle: Altmark-Persönlichkeiten. Biographisches Lexikon der Altmark, des Elbe-Havel-Landes und des Jerichower Landes. Oschersleben 1999.
  • Wilfried Rogge: Lebensbild des Carl Heinrich Leopold Ludwig von Borstell - Preußischer General der Kavallerie (Ein Altmärker zwischen Held und Befehlsverweigerer), Schinne 2009.

Einzelnachweise

  1. Martin Wiehle: Altmark-Persönlichkeiten. Biographisches Lexikon der Altmark, des Elbe-Havel-Landes und des Jerichower Landes. Oschersleben 1999, S. 29.
  2. Wilfried Rogge: Lebensbild des Carl Heinrich Leopold Ludwig von Borstell - Preußischer General der Kavallerie - Ein Altmärker zwischen Held und Befehlsverweigerer, Schinne 2009, S. 6.
  3. Wilfried Rogge: Lebensbild des Carl Heinrich Leopold Ludwig von Borstell - Preußischer General der Kavallerie - Ein Altmärker zwischen Held und Befehlsverweigerer, Schinne 2009, S. 10.
  4. Wilfried Rogge: Lebensbild des Carl Heinrich Leopold Ludwig von Borstell - Preußischer General der Kavallerie - Ein Altmärker zwischen Held und Befehlsverweigerer, Schinne 2009, S. 8.
  5. Wilfried Rogge: Lebensbild des Carl Heinrich Leopold Ludwig von Borstell - Preußischer General der Kavallerie - Ein Altmärker zwischen Held und Befehlsverweigerer, Schinne 2009, S. 12.
  6. Ernst Demmler: Borstell, Karl Leopold Georg Ludwig von. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 2, Duncker & Humblot, Berlin 1955, S. 478 (Digitalisat).