Heinrich Kandl

Heinrich Kandl (* 15. Juli 1875 in Riegerschlag, Bezirk Neuhaus, Böhmen; † 30. Dezember 1968 in Linz) war ein österreichischer Baugewerkschafter.

Leben

Kandl war Mitglied des Linzer Gemeinderats (1923–1924 und 1931–1934) und 1946 bis 1959 als Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreich tätig. Er trat während der Oktoberstreiks 1950 unter der Bedrohung eines Fenstersturzes kurzfristig zurück, erfüllte jedoch letztlich seine Funktion bis zum Alter von 84 Jahren. Nach Kandl ist in Linz die Verkehrsfläche Heinrich Kandl-Weg benannt.

Literatur

  • Franz Nekula-Berton: Heinrich Kandl. Ein Leben für den sozialen Fortschritt, Verlag des ÖGB. Wien um 1965

Weblinks