Helmut Krausler

Helmut Krausler (* 1947 in der Steiermark) ist ein österreichischer Koch.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Krausler ist ein Schüler von Eckart Witzigmann.[1]

Mitte der 1970er Jahre eröffnete Krausler sein eigenes Restaurant „Bergcafé“in Niederaichbach bei Landshut. Hier wurde er 1977 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet,[2] dem ersten, der in Niederbayern vergeben wurde.[3] Das Restaurant wurde später in „Krauslers feine Speisen“ umbenannt .

Im Dezember 1996 übernahm Krausler mit seinem langjährigen Restaurantleiter Stefan Memmer das Restaurant „Bernlochner“ in Landshut. Hier kocht er verfeinerte Regionalküche.

Auszeichnungen

Publikationen

  • "Essen wie Gott in Deutschland", gemeinsam mit anderen Köchen, Hamburg Zabert Sandmann 1987[4]

Einzelnachweise

  1. Witzigmann
  2. Wolfram Siebeck: Kulinarische Notizen: "Elsass beginnt in Niederbayern", Nymphenburger Verlag 1980
  3. Michelin-Stern
  4. Essen wie Gott in Deutschland

Weblinks