Helmuth W. Mommers

Helmuth W(ilhelm) Mommers (* 16. November 1943 in Wien) ist ein österreichischer Herausgeber, Übersetzer und Autor von Science-Fiction-Kurzgeschichten, literarischer Agent und Zeichner.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Helmuth W. Mommers wurde nach dem Besuch des Gymnasiums 1961 regelmäßiger Mitarbeiter des Magazins Pioneer des SF-Club Austrotopia. Er veröffentlichte unter dem Pseudonym Arol Zeichnungen in Pioneer und vielen anderen Fan-Magazinen und verfasste diverse SF-Kurzgeschichten.

Im Jahr 1962 gründete er zusammen mit Arnulf Dieter Krauß eine Literarische Agentur, im Jahr darauf gemeinsam mit Kurt Luif und Ernst Vlcek die Agentur PANORAMA. Im Team mit Ernst Vlcek veröffentlichten beide 1964 ihr Erstlingswerk. Außerdem war er bis 1966 hauptberuflich als Herausgeber, Schriftsteller und Übersetzer tätig. Seine gemeinsam mit A. D. Krauß herausgegebenen Anthologien im Heyne-Verlag gelten als bahnbrechend; so waren sie die ersten weltweit, die Kriminalstories und Weihnachtsgeschichten in Verbindung mit Science Fiction veröffentlichten.

Es folgte 1966 ein Umzug in die Schweiz, wo er eine kaufmännische und EDV-Ausbildung absolvierte. Dies führte dazu, dass er ab 1967 nicht mehr literarisch tätig war und bis 1977 nur als EDV-Spezialist und kaufmännischer Angestellter arbeitete.

Von 1977 bis 1998 betrieb er zwei Juweliergeschäfte. 1999 zog es ihn nach Bendinat auf Mallorca, seit 2002 widmet er sich wieder aktiv der SF-Literatur. Sein Oevre umfasst über 50 Kurzgeschichten, die in diversen Ländern veröffentlicht wurden, u.a. in Japan, Russland und in den USA. Abwechselnd befindet er sich in Davos Schweiz, in Wien und auf Mallorca.

Im Jahr 2011 eröffnete er die Bibliothek der fantastischen Literatur Villa Fantastica in Wien.

Werke

Romane

  • 1965 Sturm über Eden 13 (mit Ernst Vlcek), Moewig Terra, 415
  • 1965 Die Schockwelle (mit Ernst Vlcek), Moewig Terra, 417
  • 1965 Die Psycho-Waffe (mit Ernst Vlcek), Moewig Terra, 420
  • 1965 Agenten des Galaktikums (mit Ernst Vlcek), Moewig Terra, 422
  • 1999 Das Galaktikum (Zusammenfassung des 4-bändigen Zyklus') (mit Ernst Vlcek), BLITZ ISBN 3-932171-28-4

Kurzgeschichtensammlungen

  • 1964 Das Problem Epsilon (mit Ernst Vlcek), Moewig Terra Sonderband, 81
  • 1964 Treffpunkt der Mutanten (mit Ernst Vlcek), Moewig Terra, 361
  • 2002 Traumwelten (mit Ernst Vlcek), Blitz ISBN 3898405028
  • 2003 Sex, Love, Cyberspace, Blitz ISBN 389840854X

Herausgeber

  • 1965 10 Science Fiction Kriminal-Stories oder Das Verbrechen in der Zukunft (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 11
  • 1965 22 Horror-Stories (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 16
  • 1966 7 SF-Stories, (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 17
  • 1966 7 SF-Stories (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 20
  • 1966 21 Grusel-Stories (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 21
  • 1967 8 SF-Stories (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 23
  • 1967 22 Horror-Stories (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 26
  • 1967 Die Nacht der zehn Milliarden Lichter (mit Arnulf D. Krauß), Heyne SF & F, 3106
  • 1969 9 SF-Stories (mit Arnulf D. Krauß), Heyne Anthologie, 30
  • 2002 Nova 1 (mit Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit), Nummer Eins ISBN 3831140847
  • 2003 Nova 2 (mit Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit), Nummer Eins ISBN 3831140855
  • 2003 Nova 3 (mit Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit), Nummer Eins ISBN 3833401842
  • 2003 Nova 4 (mit Ronald M. Hahn, Michael K. Iwoleit), Nummer Eins ISBN 3833406356
  • 2004 Der Atem Gottes, Shayol ISBN 3926126426
  • 2005 Die Legende von Eden, Shayol ISBN 3926126523
  • 2006 Plasma-Symphonie, Shayol ISBN 3926126663
  • 2007 Der Moloch, Shayol ISBN 978-3926126740

Auszeichnungen

  • 2005 Deutscher Phantastik Preis (in der Kategorie Original-Anthologie) für Der Atem Gottes - Visionen 2004
  • 2008 Kurd-Laßwitz-Preis (in der Kategorie Sonderpreis) für seine Bemühungen um die SF-Kurzgeschichte im Allgemeinen und die Visionen-Reihe im Besonderen
  • 2011 Kurd-Laßwitz-Preis (in der Kategorie Sonderpreis) für die Gründung und Leitung der Bibliothek Villa Fantastica in Wien

Literatur

  • Lexikon der Science Fiction Literatur, erweiterte und aktualisierte Neuausgabe in einem Band. Wolfgang Jeschke, Hans Joachim Alpers, Werner Fuchs und Ronald M. Hahn, (1988) Heyne - ISBN 3453024532
  • Bibliographisches Lexikon der utopisch-phantastischen Literatur, (1990) Corian
  • Hardy Kettlitz: Die Rückkehr des Zeitreisenden. Interview mit Helmuth W. Mommers, in: Alien Contact. Jahrbuch für Science Fiction und Fantasy, Bd. 3, Shayol Verlag, Berlin 2004, S. 264–273. ISBN 3-926126-45-0

Weblinks