Herbert Nitsch

Herbert Nitsch
Taucher-weiss-links.svg
Herbert.nitsch.jpg
Nationalität: OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag: 20. April 1970

Herbert Nitsch (* 20. April 1970 in Wien) ist Berufspilot und der bis heute erfolgreichste Apnoetaucher. Er hält bzw. hielt 31 Weltrekorde in allen acht Apnoe-Disziplinen und ist mehrfacher Weltmeister.[1]

Er war der erste Mensch, der ausschließlich mit eigener Kraft (Tieftauchen mit konstantem Gewicht) über 100 m tief tauchte und der die 200-m-Tiefenmarke mit 214 m offiziell mit nur einem Atemzug durchbrach (Tieftauchen - Disziplin No Limit).

Bei dem Versuch, vor der griechischen Insel Santorin den Weltrekord auf 244 Meter (= 800 Fuß) zu steigern, erlitt Herbert Nitsch am 6. Juni 2012 einen Tauchunfall. Nach dem Auftauchen musste er notärztlich versorgt und in eine Klinik geflogen werden.[2] Auch mehr als zwei Monate nach dem Unfall befand er sich noch in medizinischer Behandlung.[3][4]

Weltrekorde (unvollständige Aufzählung)

Disziplin Rekord Datum Ort
DNF 131 m 27. Januar 2001 Genf
DWF 170 m 24. Februar 2001 Genf
CW 086 m 11. Oktober 2001 Ibiza
DWF 172 m 10. November 2001 Berlin
DNF 134 m 24. November 2001 Wiesbaden
DWF 181 m 2. Februar 2002 Wien
FIM 092 m 27. Februar 2002 Österreich
DWF 183 m 16. November 2002 Berlin
FIM 100 m 5. September 2003 Millstätter See
CW 095 m 5. September 2003 Millstätter See
CNF 050 m 6. September 2003 Millstätter See
CNF 062 m 11. September 2004 Spetses (Griechenland)
CNF 066 m 12. September 2004 Spetses
NLT 172 m 2. Oktober 2005 Žirje (Kroatien)
NLT 183 m 28. August 2006 Žirje
CW 111 m 9. Dezember 2006 Hurghada (Ägypten)
STA 9 min 4 sec 13. Dezember 2006 Hurghada (Ägypten)
NLT 185 m 13. Juni 2007 Spetses (Griechenland)
NLT 214 m 14. Juni 2007 Spetses (Griechenland)
CW 120 m 11. April 2009 Dean's Blue Hole (Bahamas)
FIM 109 m 6. April 2009 Dean's Blue Hole (Bahamas)
CW 124 m 22. April 2010 Dean's Blue Hole (Bahamas)
FIM 120 m 25. April 2010 Dean's Blue Hole (Bahamas)
NLT 244 m* 6. Juni 2012 Santorin (Griechenland)

CNF: Tieftauchen mit konstantem Gewicht ohne Flossen („Constant Weight without fins“)
CW: Tieftauchen mit konstantem Gewicht („Constant Weight“)
DNF: Streckentauchen ohne Flossen („Dynamic Without Fins“)
DWF: Streckentauchen mit Flossen („Dynamic With Fins“)
FIM: Tieftauchen konstanten Gewicht mit Hilfe eines Seils („Free Immersion/Immersion Libre“)
NLT: Tieftauchen mit variablen Gewicht und Auftauchhilfe/Schlitten mit Hebesack („No Limits“)
STA: Zeittauchen („Statik“)
* nicht anerkannt
(nähere Erklärungen unter Apnoetauchen#Wettkampf- bzw. Rekorddisziplinen)

Einzelnachweise

  1. Tief, tiefer, Nitsch! auf derstandard.at
  2. Weltrekordversuch endet in der Klinik stern.de, 20. Juni 2012, abgerufen am 28. Juni 2012
  3. Extremtaucher Herbert Nitsch in deutscher Klinik Kleine Zeitung, 20. Juni 2012
  4. Apnoe-Taucher Nitsch offenbar schwerer verletzt Kleine Zeitung, 23. Juli 2012, abgerufen am 23. August 2012

Weblinks