Heribert Rahdjian

Heribert Rahdjian, Bezirksvorsteher Wien Josefstadt

Heribert Rahdjian (* 1. Jänner 1936 in Wien) ist ein österreichischer Hotelier und Politiker.

Er wurde als Sohn eines Armeniers und einer Wienerin geboren, absolvierte das Gymnasium am Jesuitenkolleg Kalksburg und studierte dann einige Semester Rechtswissenschaften. Nach anschließender Ausbildung in der Tourismusbranche folgten 43 Jahre berufliche Tätigkeit in der Hotellerie. Nach dem Wahlerfolg der Grünen bei der Gemeinderatswahl in Wien 2005 wurde er zum Bezirksvorsteher des 8. Wiener Gemeindebezirks bestellt. Rahdjian war nach Thomas Blimlinger der zweite grüne Bezirksvorsteher in Wien. Rahdjian wurde bei der Listenerstellung zur Bezirksvertretungswahl 2010 von den Grünen Josefstadt nicht zum Spitzenkandidaten gewählt. In der Folge trat Rahdjian, der nie Parteimitglied der Grünen war, mit einer eigenen Liste "ECHT Josefstadt - Liste Heribert Rahdjian" bei der Bezirksvertretungswahl im Oktober 2010 an. Er erreichte auf Anhieb rund 12 % der Stimmen und damit fünf Mandate, was das wienweit beste Ergebnis einer reinen Bezirkspartei war.

Heribert Rahdjian ist der Vater von Arpiné Rahdjian.

Weblinks