Herz-Jesu-Kirche (Weissenbach an der Triesting)

Herz-Jesu-Kirche

Die Herz-Jesu-Kirche ist eine römisch-katholische Pfarrkirche in Weissenbach an der Triesting in Niederösterreich.

Die Kirche wurde in den Jahren 1892 bis 1893 nach den Plänen des Architekten Ludwig Schöne als Stiftung von Adolph Freiherr von Pittel erbaut und im Jahre 1946 zur Pfarrkirche erhoben. Die Kirche wurde im Westen des alten Ortskerns in leicht erhöhter Lage errichtet. Die neugotische Saalkirche hat südlich das Presbyterium und nördlich die Turmfassade und hat eine Treppenanlage mit zwei Gusssteinlöwen.

Das Langhaus hat abgetreppte Strebepfeiler mit Spitzbogenfenstern. Das westlich angebaute Oratorium trägt ein Wappen des Freiherrn von Pittel, östlich angebaut ist die Sakristei. Der Fassadenturm mit Spitzbogenportal trägt ein Tympanonrelief mit Christussymbolen und Hl. Geist, hat eine Fensterrosette und einen reich gegliederten Spitzhelm. Die Dachziegel der Dächer zeigen ein Rautenmuster und sind farblich unterschiedlich glasiert.

Das kreuzgewölbte Langhaus mit breiten Gurtbögen hat eine hölzerne Orgelempore.

Der Pfarrhof steht in der Gartengasse 7.

Literatur

Weblinks

 Commons: Pfarrkirche Weissenbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

47.98242616.037171Koordinaten: 47° 58′ 57″ N, 16° 2′ 14″ O