Heuberg (Gemeinde Lanzenkirchen)

f0f5

Heuberg (Rotte)
Heuberg (Gemeinde Lanzenkirchen) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Wiener Neustadt-Land (WB), Niederösterreich
Pol. Gemeinde Lanzenkirchenf0
Koordinaten 47° 42′ 0″ N, 16° 17′ 52″ O47.716.297777777778660Koordinaten: 47° 42′ 0″ N, 16° 17′ 52″ Of1
Höhe 660 m ü. A.
Postleitzahl A-2821f1
Vorwahl +43/02627f1
Offizielle Website
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM

Heuberg ist eine Rotte im Gebiet der Katastralgemeinde Ofenbach, welche selbst zur Marktgemeinde Lanzenkirchen gehört, im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Heuberg liegt im nördlichen Rosaliengebirge im niederösterreichischen Industrieviertel an der Grenze zum Burgenland. Die Rotte Heuberg liegt knapp unterhalb des gleichnamigen Heuberges, welcher im Burgenland liegt. Nachbargemeinde der Marktgemeinde Lanzenkirchen im Bereich der Rotte Heuberg ist die Dorfgemeinde Forchtenstein.

Ortsname

Der Ortsname deutet vermutlich auf die landwirtschaftliche Nutzung des gleichnamigen Heuberges zur Gewinnung von Heu hin.

Geschichte

Vor Christi Geburt war das Gebiet Teil des keltischen Königreiches Noricum und gehörte zur näheren Umgebung der keltischen Höhensiedlung Burg auf dem Schwarzenbacher Burgberg. Später unter den Römern lag das heutige Heuberg dann in der Provinz Pannonia.

Bis 1921 an der österreichisch-ungarischen Grenze liegend, teilte der Ort die wechselvolle Geschichte Österreichs.

Heuberg ist schon seit jeher Rotte von Ofenbach und somit Teil der Marktgemeinde Lanzenkirchen und teilte daher auch immer dessen Geschichte.

Sehenswürdigkeiten

Wirtschaft und Infrastruktur

Die meisten Einwohner Heubergs leben von der Land- und Forstwirtschaft. Andere müssen zum Arbeiten auspendeln.

Weblinks