Hot Dogs (Jugendbuch)

Hot Dogs ist eine Jugendbuchserie für 9 bis 14-jährige Kinder von Thomas Brezina, die von Betina Gotzen-Beek illustriert wird und seit 2004 beim Schneider-Egmont Verlag erscheint. Die Hauptrolle spielen vier Freunde, zwei von ihnen, Robbi und Mäx sind Brüder, Conrad, der "Baron" ist ein ein bisschen komischer Typ, der immer Anzug und Krawatte trägt, und Jian-Dong ist ein lustiger Kerl chinesischer Herkunft. Die vier Agenten der AAA (Agentur zum Aufspüren Außerirdischer) finden ein Handy und bekommen von nun an über dieses Videohandy geheimnisvolle Aufträge von einem gewissen "Popcorn". Der Deckname der Jungen ist Hot Dogs, weil ihnen in dem Augenblick, wo sie das Handy finden, von einem Hot-Dog-Lieferwagen dieser Name einfällt. Bis jetzt sind folgende Bände erschienen:

  • Schwestern und andere Außerirdische
  • Gute Noten sind gefährlich
  • Zimmer aufräumen verboten
  • Voll verrückte Ferien
  • Geheimsache fliegendes Furzkissen
  • Der Hausaufgabenhai
  • Der wildeste Witz der Welt
  • Die Lehrer Fernsteuerung