Hypo Tirol Bank

  Hypo Tirol Bank
Logo
Staat Österreich
Sitz Innsbruck, Österreich
Rechtsform Aktiengesellschaft
Bankleitzahl 570 00[1]
BIC HYPTAT22[1]
Gründung 1901
Website www.hypotirol.com
Geschäftsdaten 2008
Bilanzsumme 13.066 Mio €
Leitung
Vorstand Dr. Markus Jochum, Hans-Peter Hörtnagl, Mag. Johann Kollreider

Die Hypo Tirol Bank wurde 1901 mit dem Ziel gegründet, als Landeshypothekenanstalt den in wirtschaftlicher Krise befindlichen Bauernstand zu unterstützen. Damals firmierte sie unter dem Namen Tiroler Landeshypothekenanstalt.

Inhaltsverzeichnis

Tätigkeitsbereich

Heute ist die Hypo Tirol Bank als regionale Universalbank im Kernmarkt Tirol, in Wien und in Italien tätig. Die Hypo Tirol Bank umfasst 20 Geschäftsstellen in Tirol, 3 Geschäftsstellen sowie zwei Beratungszentren in Südtirol/Trentino sowie im Veneto und eine Geschäftsstelle in Wien. Firmenkunden werden an vier Standorten in Tirol und Wien sowie dreien in Norditalien betreut.

Kennzahlen der Hypo Tirol Bank

Stand: 31. Dezember 2010

  • Bilanzsumme: 11.710 Mio €
  • Forderungen an Kunden: 7.205 Mio €
  • Primärmittel: 2.939 Mio €
  • Verbriefte Verbindlichkeiten: 7.091 Mio €
  • Eigenmittel gemäß BWG: 646 Mio €

Zahlen und Fakten

  • Unternehmensform: Aktiengesellschaft
  • Gründung: 1901
  • Unternehmenssitz: Innsbruck, Österreich
  • Unternehmensleitung: Dr. Markus Jochum, Hans-Peter Hörtnagl, Mag. Johann Kollreider
  • Bilanzsumme: 11.710 Mio € (2010)
  • Website: www.hypotirol.com

Einzelnachweise

  1. a b Eintrag im Kreditinstitutsverzeichnis bei der Oesterreichischen Nationalbank