Ingelen

Crystal Clear app package settings.png

Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher und/oder formaler Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen.
Du kannst helfen, indem Du die dort genannten Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst.

Ingelen war ein österreichischer Hersteller elektrotechnischer Geräte, benannt nach Ing. Ludwig Neumann.

1924 begann man mit dem Bau von Radiogeräten, 1966 wurde das Unternehmen an die ITT-Tochter Standard Elektrik Lorenz verkauft, zu der bereits Graetz gehörte. Dadurch wurden auch in Pforzheim unter der Marke Graetz entwickelte Geräte in Österreich unter dem Namen Ingelen verkauft.

1987 übernahm Nokia die SEL und stellte kurz darauf die Verwendung des Namens Ingelen ein.