Internationale Golden Roof Challenge

Die Internationale Golden Roof Challenge ist ein Leichtathletik-Meeting, das seit 2005 jährlich in Innsbruck stattfindet. Die Anlagen für die Wettbewerbe in Stabhoch- und Weitsprung werden inmitten der Altstadt vor dem Goldenen Dachl aufgebaut, das der Veranstaltung ihren Namen gibt.

Inhaltsverzeichnis

Statistik

Veranstaltungsrekorde

Siegerliste

Stabhochsprung

Jahr Männer Höhe (m)
2011 Derek Miles (USA) 5,55
2010 Mark Hollis (USA) 5,62
2009 Fabian Schulze (GER) 5,61
2008 Jeff Hartwig (USA) 5,60
2007 Daniel Ryland (USA) 5,41
2006 Michael Stolle (GER) 5,45
2005 Laurens Looije (NED) 5,40

Weitsprung

Jahr Männer Weite (m) Frauen Weite (m)
2011 Ignisious Gaisah -2- 7,90 Michelle Weitzel (GER) 6,60
2010 Ignisious Gaisah (GHA) 8,18 Teresa Dobija (POL) 6,54
2009 Julian Kellerer (AUT) 7,74 Melanie Bauschke -2-[1] 6,61
2008 Morten Jensen (DEN) 7,88 Melanie Bauschke (GER) 6,49
2007 Julien Fivaz (SUI) 7,50 Simone Oberer (SUI) 5,93
2006 Younis Moudrik (MAR) 7,65 Jana Velďáková (SVK) 6,48
2005 Peter Rapp (GER) 7,96 Bianca Kappler (GER) 6,43

Weblinks

Fußnoten

  1. Sosthene Moguenara sprang in ihrem weitesten Versuch ebenfalls 6,61 m. Die Entscheidung über den Sieg fiel durch den Vergleich der jeweils zweitbesten Weiten der Athletinnen. Hier lag Bauschke mit 6,50 m gegenüber 6,41 m vor Moguenara.