Jürgen Miethlinger

Jürgen Miethlinger (* 1966 in Hallein, Salzburg) ist ein österreichischer Professor für Polymer Processing an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz. Er leitet das Institut für Polymer Extrusion and Building Physics (ipeb).

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach der Matura studierte Jürgen Miethlinger Kunststofftechnik an der Montanuniversität Leoben, an der er auch promovierte. Zudem legte er einen Abschluss als Executive Master of Business Administration in Wien und den USA ab. Von 1992 bis 1995 war er Entwicklungstechniker bei der Lenzing AG. Danach war er Leiter der Forschung und Entwicklung bzw. Technischer Leiter bei der SML Maschinenges.mbH. 2003 ging er als Betriebsleiter zu Poloplast Deutschland, seit 2004 ist er technischer Geschäftsführer der Poloplast Gruppe. Seit 2007 ist er Präsident des Österreichischen Forschungsinstituts für Chemie und Technik (ofi) und seit 2008 Aufsichtsrat der FSH (Starlinger Group of Companies). Weiters ist er Mitglied bei verschiedenen technologie- und branchenorientierten Gremien. 2009 übernahm er den Lehrstuhl am Institut für Polymer Extrusion and Building Physics der JKU.

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Das Ziel des Institutes ist es, den Nutzen und Wert von polymeren Strukturen und Systemen durch innovative Verarbeitungsverfahren und Methoden der Bauphysik auf Basis exzellenter F&E und Lehre nachhaltig zu steigern. Dabei stehen die experimentelle Forschung und die Modellierung/Simulation gleichermaßen im Mittelpunkt.

  • Verarbeitungstechnologien (Verfahren, Produkte, Maschinen und Werkzeuge)
  • Extrusion und Compounding
  • Rheologie und Kontinuumsmechanik in der Kunststoffverarbeitung
  • Einfluss der Verarbeitung auf Produkteigenschaften
  • Energieeffizienz
  • Verschiedene Technologien wie z.B. Folie, Platte, Rohr, Blasformen, Strecken, Beschichten, Kaschieren, Schäumen
  • Bauphysik
  • Prozess- und Produkttechnologie im Hoch- und Tiefbau mit Kunststoff
  • Versorgungssysteme für Luft, Energie, Trinkwasser und Abwasser
  • Wärmetechnik
  • Rohrtechnologien, inkl. Verbindungssysteme

Preise

  • Innovation Award der Fachhochschule Oberösterreich an Herrn DI M. Aigner für die Fa. Poloplast.
  • Kunststoff & Produktdesign der Clusterland Oberösterreich an die Fa. Poloplast.
  • Österreichischer Innovationspreis an die Fa. SML.
  • Würdigungspreis des Bundesministers für Wissenschaft u. Forschung.
  • Rektor-Platzer-Ring Auszeichnung.

Weblinks