Jakobsweg Kärnten

Jakobsweg Kärnten
Ziel aller Jakobswege:Kathedrale von Santiago de Compostela
Ziel aller Jakobswege:
Kathedrale von Santiago de Compostela
Daten
Länge 216 kmdep1
Lage Drautal
Startpunkt Lavamünd
Zielpunkt Oberdrauburg
Typ Fernwanderweg
Schwierigkeitsgrad leicht
Jahreszeit ganzjährig

Koordinaten fehlen! Hilf mit.Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Der Jakobsweg Kärnten ist ein großteils beschilderter, 216 Kilometer langer Abschnitt des Südösterreichischen Jakobsweges im österreichischen Jakobswegenetz.

Der auf Basis einer Diplomarbeit von Walter Radl und Josef Sattler entstandene Pilgerweg ist großteils mit Holzschildern markiert, umfasst etwa neun Tagesetappen und verläuft im Drautal von Lavamünd bis Oberdrauburg.

Die 2010/2011 in einer Regionalkooperation von Stadt, Gemeinden, Kirche und Stadtumland durchgeführte Beschilderung des Jakobsweges mit gelben Jakobsmuscheln im Raum Villach von der Andreas- und Jakobskirche in Egg am Faaker See (Ortsteil von Villach) bis zur Hauptstadtpfarrkirche Sankt Jakob in Villach gilt als Pilotprojekt für die Beschilderung weiterer Abschnitte des Jakobsweges in Kärnten.[1][2]

Zwischenzeitig haben sich weitere Gemeinden dieser Initiative angeschlossen, beispielsweise Rosegg, St. Jakob im Rosental, Finkenstein am Faaker See, Paternion, Weißenstein und Ferndorf.[3]

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Weg von Lavamünd bis Villach führt über Kühnsdorf, Sankt Margareten im Rosental und Maria Elend. Die Fortsetzung Richtung Osttirol berührt die Orte Feistritz an der Drau, Spittal an der Drau, Lind im Drautal und Dellach im Drautal. Jakobskirchen entlang dieses Weges befinden sich in Klopein, Gallizien,Sankt Jakob im Rosental, Villach und Sankt Jakob ob Ferndorf.

Literatur

  • Walter Radl, Josef Sattler: Der Jakobsweg durch Kärnten, Diplomarbeit, Villach, 2008
  • Peter Lindenthal: Auf dem Jakobsweg durch Süd-Österreich, Slowenien und Südtirol: Von Graz über Marburg, Kärnten, Ost- und Südtirol nach Innsbruck, Tyrolia, 2. Auflage, 2002, ISBN 9783702224387
  • Jörg Oberwalder, Karin Pegoraro: Jakobsweg Österreich, Graz – Innsbruck, Wanderführer mit Tourenkarten und Höhenprofilen, Kompass-Verlag, 1. Auflage, 2010, ISBN 9783850260121

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jakobsweg in Villach
  2. Video Eröffnung Jakobsweg Villach
  3. Jakobsweg Kärnten - Gemeinden beschildern den Weg