Johann Michael Beer von Bleichten

Johann Michael Beer von Bleichten (* 17. August 1700 in Bezau; † 26. August 1767 in Mainz) war ein österreichischer Baumeister und Architekt aus Vorarlberg und Sohn von Franz Beer von Bleichten (Auer Zunft). Nicht zu verwechseln ist er mit dem Schüler seines Vaters Johann Michael Beer von Bildstein.

Beer entwarf unter anderem die Klausurbauten des Klosters St. Blasien (1727-1742) und plante auch für das Kloster in St. Gallen. Von 1738 bis 1759 war er kaiserlicher und Kurmainzer Kriegsingenieur.

Inhaltsverzeichnis

Wichtigste Werke

Literatur

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b siehe Literatur Historisches Lexikon der Schweiz