Johann Pölzer junior

Johann Pölzer (* 5. August 1903 in Wien; † 27. September 1964 in Sittendorf, Gemeinde Wienerwald) war ein österreichischer Gewerkschafter und Politiker (SPÖ).

Leben

Johann Pölzer junior war der Sohn des Nationalratsabgeordneten und Wiener Gemeinderates Johann Pölzer senior. Er war Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten von 1951 bis 1963. Zwischen 1949 und 1953 war er Wiener Gemeinderat, anschließend von 1953 bis 1963 Abgeordneter zum Nationalrat.

Pölzer wurde am Wiener Zentralfriedhof bestattet. 1968 wurde die Johann-Pölzer-Gasse in Wien-Favoriten nach ihm benannt. Außerdem trägt ein Studentenwohnheim in der Burghardtgasse 23 seinen Namen.

Literatur

Weblinks