Johannes Kirisits

4center OsterreichÖsterreich Johannes Kirisits Eishockeyspieler
Johannes Kirisits
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 8. November 1985
Geburtsort Sankt Veit an der Glan, Österreich
Größe 189 cm
Gewicht 88 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #13
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
seit 2001 EC KAC

Johannes Kirisits (* 8. November 1985 in Sankt Veit an der Glan) ist ein österreichischer Eishockeyspieler, der seit 2001 beim EC KAC in der Österreichischen Eishockey-Liga spielt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Kirists verbrachte seine Jugendjahre in den Nachwuchsmannschaften des EC KAC und bestritt bereits 2001 mit noch fünfzehn Jahren seine erste U18-Weltmeisterschaft. Bisher wurde er fünf Mal ins Nationalteam berufen. Sein Debüt in der Kampfmannschaft des EC KAC feierte er in der Saison 2001/02 unter Trainer Lars Bergström. Einen Rückschlag erfuhr seine Karriere im Jahr 2004, als bei ihm Schilddrüsenkrebs diagnostiziert wurde. In der Saison 2004/05 zeigten Team und Fans Solidarität und trugen seine Rückennummer 13 auf der Brust des Jerseys. Kirisits besiegte die Krankheit und kehrte bereits in der folgenden Spielzeit in den Kader der Kampfmannschaft zurück. Seither gilt er als Stammspieler.

In der Saison 2007/08 gewann Johannes Kirisits die Wahl zum EBEL-YoungStar des Jahres vor Lukas Friedl (EC Red Bull Salzburg) und Christoph Ibounig (EC KAC).[1]

Erfolge und Auszeichnungen

Karrierestatistik

Hauptrunde Playoffs
Saison Team Liga GP G A Pts PIM +/− GP G A Pts PIM +/−
2001 Team Austria WJC18 d1 5 0 0 0 0
2001/02 EC KAC ÖEHL 17 0 0 0 0 -4 3 0 0 0 0 0
2001/02 EC KAC U20 20 12 12 24 26
2002 Team Austria WJC18 d1 4 0 0 0 8 0
2002/03 EC KAC ÖEHL 24 0 2 2 2 +1
2002/03 EC KAC U20 24 8 25 33 18
2003 Team Austria WJC d1 5 1 3 4 6 +8
2003 Team Austria WJC18 d1 5 0 3 3 16 -4
2003/04 EC KAC ÖEHL 51 2 5 7 26 +7
2003/04 EC KAC U20 17 4 11 15 10
2004 Team Austria WJC 6 0 1 1 4 -7
2004/05 nicht gespielt
2005/06 EC KAC ÖEHL 42 0 0 0 20
2006/07 EC KAC ÖEHL 54 0 7 7 75 -5
2007/08 EC KAC ÖEHL 40 1 3 4 16 0 3 0 0 0 0 0
2008/09 EC KAC ÖEHL 52 3 14 17 54 +13 17 0 1 1 8 -2
2009/10 EC KAC ÖEHL 53 3 22 25 83 -6 7 0 4 4 12 -4
2010/11 EC KAC ÖEHL 54 1 13 14 46 -9 16 1 2 3 6 +2

Einzelnachweise

  1. Homepage des ÖEHV

Weblinks