Johannes Rauch (Grüne)

Johannes Rauch

Johannes Rauch (* 24. April 1959) ist ein österreichischer Politiker, der in Vorarlberg für die Grünen tätig ist. Er wohnt in Rankweil, ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern.

Werdegang und politische Funktionen

Vor Beginn seiner politischen Laufbahn war Johannes Rauch vier Jahre als Bankkaufmann tätig und arbeitete weitere vier Jahre in der Jugendarbeit. Er ist diplomierter Sozialarbeiter mit zwölf Jahren Berufspraxis in den Bereichen Sozialpsychiatrie, Arbeitslosenbetreuung und Schuldenberatung.

Seit dem Jahr 2000 ist Rauch Abgeordneter der Grünen im Vorarlberger Landtag und seit 2004 fungiert er als Klubobmann. Rauch ist Mitbegründer des Grünen Forums Rankweil. Von 1990 bis 1996 arbeitete er als Umweltgemeinderat in Rankweil. Von 1997 bis Anfang 2004 war er als Geschäftsführer der Arbeitsinitiative für den Bezirk Feldkirch (ABF) tätig.

Seit 1995 ist er Mitglied des Landesvorstandes der Grünen Vorarlberg und seit 1997 Vorstandssprecher. Außerdem ist er Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des "Erweiterten Bundesvorstandes".

In seiner Funktion als Landtagsabgeordneter der Grünen Vorarlberg ist Rauch aktuell für folgende Bereiche zuständig:

  • Umwelt und Naturschutz
  • Abfallwirtschaft und Wasserwirtschaft
  • Sozialhilfe und Grundsicherung
  • Kultur
  • Landwirtschaft
  • Konsumentenschutz
  • Sicherheit und Asylpolitik

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Naturschutz
  • Verkehr und Raumplanung
  • Sozialpolitik
  • nachhaltige Landesentwicklung
  • Budget- und Steuerpolitik
  • Arbeitsmarktpolitik
  • Raumplanung und Gemeindekooperation

Weblinks