Jonathan Soriano

Jonathan Soriano
Spielerinformationen
Voller Name Jonathan Soriano Casas
Geburtstag 24. September 1985
Geburtsort El Pont de Vilomara, BarcelonaSpanien
Größe 178 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
2000–2001 Espanyol Barcelona
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2001–2005
2002–2009
2006
2007
2009
2009–2012
2012–
Espanyol Barcelona B
Espanyol Barcelona
UD Almería (Leihe)
Polideportivo Ejido (Leihe)
Albacete Balompié (Leihe)
FC Barcelona B
FC Red Bull Salzburg
69 (32)
43 0(3)
17 0(6)
12 0(2)
11 0(1)
79 (55)
30 (17)
Nationalmannschaft2
2001–2003
2003
2005
2005
Spanien U-17
Spanien U-19
Spanien U-20
Spanien U-21
15 (18)
3 0(2)
4 0(1)
4 0(7)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Dezember 2012
2 Stand: 3. Februar 2010

Jonathan Soriano Casas (* 24. September 1985 in El Pont de Vilomara, Barcelona) ist ein spanischer Fußballspieler, der bei FC Red Bull Salzburg in der österreichischen Bundesliga spielt.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Jonathan Soriano startete bereits mit 15 Jahren seine Karriere in der 2. Mannschaft von Espanyol. Nach vier Jahren dort unterschrieb er einen Profivertrag, wurde jedoch zunächst einmal an den damaligen Segunda División-Klub UD Almería ausgeliehen. Dort konnte er sich erstmals in den Vordergrund spielen. Er kehrte zur Saison 2006/07 zu Espanyol zurück, konnte sich im ersten Anlauf nicht durchsetzen und so wurde er für die Rückrunde erneut verliehen, diesmal an Polideportivo Ejido. Die Saison 2007/2008 verbrachte er wieder bei Espanyol, wo er erstmals regelmäßig zum Einsatz kam. Die erste Hälfte der anschließenden Saison spielte der Katalane noch für Espanyol, in der zweiten Hälfte der Spielzeit leihweise für Albacete Balompié. 2009 wechselte Soriano schließlich zu FC Barcelona B. Mit dem Reserveteam des FC Barcelona stieg er in seiner ersten Saison in die Segunda División auf. Dabei war er mit 18 Treffern bester Torschütze seines Teams.[1] In der Saison 2010/11 wurde er mit 32 Treffern in 36 Spielen Ligatorschützenkönig.[2] Seine Mannschaft erreichte in dieser Saison Platz drei, die beste Platzierung in der Geschichte des Vereins.[3]

Am 19. Januar 2012 unterschrieb er einen Vertrag bis Juni 2015 beim FC Red Bull Salzburg. Die Salzburger hatten bereits im Sommer 2011 eine Verpflichtung angestrebt, diese scheiterte aber am Veto des Trainers Ricardo Moniz, da mit Alan bereits ein ähnlicher Spielertyp im Kader stand.[4] Nach einer anfänglichen Ladehemmung gelang ihm beim 2:1 Heimsieg gegen SC Wiener Neustadt sein erstes Tor für Salzburg.[5]

Erfolge

Weblinks

 Commons: Jonathan Soriano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. bdfutbol: Squad Barcelona B 2009-10
  2. FC Barcelona: Soriano, el Pitxitxi: “No tinc decidit el meu futur”
  3. totalbarca: Youth: FC Barcelona Reserve Team Makes History
  4. sport10.at: Soriano kommt: Was bedeutet das für RBS?
  5. oe24.at: Soriano schießt Bullen zum Sieg