Josef Gruber (SPÖ)

Josef Gruber (* 1925) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (SPÖ). Gruber war von 1962 bis 1988 Landesrat in der Steiermärkischen Landesregierung.

Josef Gruber wurde am 13. März 1962 in die Steiermärkische Landesregierung gewählt, der er bis zum 31. Oktober 1988 angehörte. Gruber hatte dabei das Sozialressort inne. Mit 26 Jahren Dienstzeit ist Gruber das längstdienende Regierungsmitglied der Steiermark. Nach dem Ende seiner politischen Karriere war Gruber Aufsichtsratsvorsitzender der Grazer Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft[1] und Mitglied im Vorstand der Behindertenorganisation „Jugend am Werk“.[2]

Auszeichnungen

Einzelnachweise

  1. Neue Kronen-Zeitung: Revolte gegen SP-Urgestein Josef Gruber scheiterte klar! Der 80-Jährige bleibt an der Spitze der GGW, 12 Juni 2004
  2. Kleine Zeitung: Flecker setzt Jugend am Werk unter Druck, 12. November 2008
  3. Aufstellung aller durch den Bundespräsidenten verliehenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ab 1952

Weblinks