Karl-Maria Kinsky Junior

Karl-Maria Kinsky Junior (* 23. Februar 1979 in Wien) ist ein österreichischer Autor und Sänger.

Er ist der Sohn des gleichnamigen Schauspielers Karl-Maria Kinsky senior.

Bekannt wurde Kinsky Junior unter anderem durch seine Dialektinterpretationen aus dem Englischen ins Österreichische. 2003 gewann er bei der International Poetry Convention mit seinem Gedicht No 1 but u einen von drei International Poetry Awards und schaffte noch im selben Jahr mit der Liedversion eine Billboardchartplatzierung in den Vereinigten Staaten von Amerika. Seit 2008 ist der Musiker ohne festen Wohnsitz; er gilt als Österreichs bekanntester Wandermusikant. Kinsky schreibt für österreichische Kulturmagazine wie beispielsweise Ö-Ticket Magazin und arbeitet gemeinsam mit internationalen Komponisten und Sängern an musikalischen Projekten.