Karl Jaroš

Karl Jaroš (* 26. September 1944 in Wien) ist ein österreichischer Theologe.

Leben

Karl Jaroš studierte Philosophie, Theologie, alttestamentliche Bibelwissenschaft und arabische Religionsgeschichte in Linz, Graz, Freiburg im Üechtland und Jerusalem. Seit 1977 lehrt er an der Universität Wien. Zwischen 1981 und 1986 war er stellvertretender Direktor des Projektes Sammlung und Auswertung der in Palästina/Israel bei regulären Grabungen gefundenen Stempelsiegel als Elemente einer palästinisch/israelitischen Religionsgeschichte.

Jaroš ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Werke (Auswahl)

Weblinks