Karl Maria Schuster

Karl Maria Schuster (* 13. September 1871 in Purkersdorf; † 15. Juni 1953 in Wien) war ein österreichischer Maler.

Leben

Als Sohn eines Eisenbahnbeamten und Malers wurde Karl Maria Schuster in Purkersdorf geboren. Sein jüngerer Bruder Josef Schuster war ebenso Maler.

Er studierte von 1887 bis 1896 an der Wiener Akadademie der bildenden Künste und unternahm in der Folge zahlreiche Studienreisen unter anderem auch nach Grado. 1902 wurde er Mitglied der Genossenschaft der bildenden Künstler Wiens (Künstlerhaus). Im Ersten Weltkrieg arbeitete er als Kriegsmaler.

Literatur

Weblinks