Karl Markt

Karl Markt im Interview mit Mirna Jukic (2012)
Karl Markt (OS 2012)

Karl Markt (* 8. März 1980 in Zams) ist ein österreichischer Mountainbike-Rennfahrer und mehrfacher Staatsmeister.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Mit dem Mountainbike-Fahren begann Markt im Alter von 15 Jahren.[1]

2005 und erneut 2007 wurde er Staatsmeister im Mountainbike-Marathon. Karl Markt startet heute als Radrennfahrer vorwiegend in der Mountainbike-Disziplin Cross Country und holte sich 2011 den Staatsmeistertitel. Er ist seit 2012 Mitglied des UCI MTB Teams Felt Ötztal X-Bionic.[2] In diesem Jahr nahm Karl Markt für die österreichische Mannschaft zusammen mit Elisabeth Osl und Alexander Gehbauer an den Olympischen Sommerspielen in London teil[1] und belegte Platz 20.[3]

Erfolge

2012

  • Sieger MTB-Liga Austria
  • Weltcup Houfalize, 16. Rang
  • Staatsmeisterschaft Cross-Country, 3. Rang

2011

2010

2009

2007

2006

2005

Team

  • 2012 Felt Ötztal X-Bionic Team

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b tirol.orf.at vom 24. Juli 2012: Karl Markt: Will mit Vollgas zur Medaille
  2. Felt Ötztal X-Bionic Team auf der Teamliste der UCI abgerufen am 29. Juli 2012
  3. kleinezeitung.at vom 12. August 2012: Österreich bleibt ohne Medaille