Karl Schneider-Manns Au

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Karl Schneider-Manns Au (* 10. September 1897 in Liebenau, Steiermark; † 29. Oktober 1977 in Salzburg) war ein österreichischer Politiker des VdU und der Nachfolgerin des VdU, der FPÖ.

Der im Zivilberuf als Bankbeamter tätige Schneider-Manns Au bekleidete von 1949 bis 1953 unter den Bürgermeistern Anton Neumayr und Stanislaus Pacher (beide Sozialistische Partei Österreichs), gemeinsam mit Richard Hildmann (ÖVP) bzw. dessen Nachfolger Hans Donnenberg das Amt des Bürgermeister-Stellvertreters der Landeshauptstadt Salzburg.