Katharina Wiesflecker

Katharina Wiesflecker

Katharina Wiesflecker (* 27. März 1964) ist eine österreichische Politikerin (GRÜNE). Wiesflecker ist seit 2002 Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag. Sie lebt in Schwarzach, ist verheiratet und Mutter einer Tochter.

Werdegang und politische Funktionen

Nach der Matura 1983 in Innsbruck übte Wiesflecker zwischen 1984 und 1992 unterschiedlichste berufliche Tätigkeiten in der Privatwirtschaft aus. Sie besuchte von 1994 bis 1996 einen Hochschullehrgang für politische Bildung und absolvierte zwischen 2001 und 2004 eine Ausbildung zur Supervisorin und Organisationsberaterin.

Zwischen 1993 und 2002 war sie als Landesgeschäftsführerin der Grünen Vorarlberg beschäftigt und mitbegründete 1995 Die Grünen Schwarzach. Sie war von 2000 bis 2003 Gemeindevertreterin in Schwarzach und ist seit dem 20. Dezember 2002 Abgeordnete zum Vorarlberger Landtag. Im Landtagsklub hat Wiesflecker die Funktion der stellvertretenden Klubobfrau inne.

In ihrer Funktion als Landtagsabgeordnete der Grünen Vorarlberg ist sie aktuell für folgende Bereiche zuständig:

  • Bildung
  • Schule und Kindergarten
  • Frauen
  • Gesundheit und Ernährung
  • Pflege und Betreuung

Des Weiteren ist Wiesflecker stellvertretende Landessprecherin der Grünen Vorarlberg und Frauensprecherin der Grünen Vorarlberg.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bildungspolitik:
Frühpädagogik, Gemeinsame Schule und Ganztagsschule mit verschränktem Unterricht
  • Frauenpolitik:
Vereinbarkeit von Familie und Beruf; eigenständige, existenzsichernde und selbstbestimmte Frauenpolitik
  • Sozialpolitik:
Pflege und Betreuung alter Menschen, bedarfsorientierte Grundsicherung
  • Gesundheitspolitik:
Public Health und Prävention: Gesundheit als Thema von Bildung und Sozialstatus; gemeinsame Planung und Steuerung des ambulanten und stationären Bereiches

Weblinks