Kavalierhaus Klessheim

p1p3

Kavalierhaus
Entstehungszeit: 1881/82
Erhaltungszustand: in Betrieb (Tourismusschulen Salzburg)
Ort: Klessheim, Gemeinde Wals-Siezenheim
Geographische Lage 47° 49′ 1,9″ N, 12° 59′ 25,9″ O47.81719444444412.990527777778Koordinaten: 47° 49′ 1,9″ N, 12° 59′ 25,9″ O
Kavalierhaus (Land Salzburg)
Kavalierhaus

Das Kavalierhaus Klessheim liegt im Park des Schloss Klessheim. Erzherzog Ludwig Viktor ließ es 1881/82 als „Winterhaus“ für die kalte Jahreszeit vom bedeutenden Wiener Architekten Heinrich Ferstel errichten, denn das Schloss war sehr schwer zu beheizen. Nach seinem Tod 1919 gelangte es zusammen mit Schloss Klessheim in Staatsbesitz.

Während des Zweiten Weltkrieges beherbergte es ein Heereserholungsheim. Die Zimmer wurden mit Abhöranlagen ausgestattet, ein großer Bunker wurde unter dem Garten errichtet.

Heute ist das Kavalierhaus Ausbildungsbetrieb der Tourismusschulen Salzburg Klessheim.

Weblinks