Keinprechthütte

p1BWp2

Keinprechthütte
OeAV-Hütte Kategorie I
Gebirgsgruppe Schladminger Tauern
Geographische Lage 47° 16′ 28,6″ N, 13° 41′ 34,9″ O47.27461111111113.6930277777781872Koordinaten: 47° 16′ 28,6″ N, 13° 41′ 34,9″ O
Höhenlage 1872 m ü. A.
Keinprechthütte (Steiermark)
Keinprechthütte
Besitzer ÖAV Sektion Wien
Hüttentyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Mitte Juni bis Anfang Oktober
Beherbergung 11 Betten, 38 Lager
Winterraum Lager
Hüttenverzeichnis OeAV DAV

Die Keinprechthütte ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Wien des Österreichischen Alpenvereins in den Schladminger Tauern (Steiermark). Sie liegt am Zentralalpenweg des ÖAV.

Aufstieg

  • Eschachboden (1100 m), Gehzeit: 2½ Stunden
  • Hopfriesen (1040 m), Gehzeit: 3 Stunden
  • Mariapfarr (1120 m) Gehzeit: 5 Stunden

Touren

  • Graunock (2477 m)
  • Hochgolling (2863 m), Gehzeit: 5 Stunden
  • Kübel (2354 m)
  • Krugeck (2428 m), Gehzeit: 1½ Stunden
  • Pietrach (2396 m), Gehzeit: 2 Stunden
  • Rotmandlspitze (2453 m), Gehzeit: 1¾ Stunden
  • Sauberg (2520 m), Gehzeit: 2 Stunden
  • Vetternspitze (2524 m), Gehzeit: 2½ Stunden
  • Zinkwand (2442 m), Gehzeit: 2 Stunden
  • Zinkwandstollen (2300 m), Gehzeit: 4 Stunden mit Übergang zur Ignaz-Mattis-Hütte

Übergang zu anderen Hütten