Kemet (Gemeinden Rechberg, Windhaag)

f1

Kemet (RotteOrtschaft)
Kemet (Gemeinden Rechberg, Windhaag) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Perg (PE), Oberösterreich
Gerichtsbezirk Perg
Pol. Gemeinde Windhaag bei Perg  (KG Windhaag bei Perg)
Koordinaten 48° 17′ 17″ N, 14° 43′ 4″ O48.28805555555614.717777777778460Koordinaten: 48° 17′ 17″ N, 14° 43′ 4″ O
Höhe 460 m ü. A.
Einwohner d. Ortsch. 63 (2001)
Gebäudestand 11 (2001)
Postleitzahlenf0 A-4323 Münzbachf1
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 10288
Zählbezirk/Zählsprengel Windhaag bei Perg (41126 000)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM

Kemet ist ein Ort im Mühlviertel in Oberösterreich, und ist Ortschaft der Gemeinden Windhaag bei Perg und Rechberg im Bezirk Perg.

Geographie

Vorlage:Infobox Gemeindeteil in Österreich/Wartung/Nebenboxf1

Kemet (Zerstreute HäuserOrtschaft)
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Perg (PE), Oberösterreich
Gerichtsbezirk Perg
Pol. Gemeinde Rechberg  (KG Rechberg)
Koordinaten 48° 17′ 26″ N, 14° 43′ 30″ O48.29055555555614.725475
Höhe 475 m ü. A.
Einwohner d. Ortsch. 17 (2001)
Gebäudestand 4 (2001)
Postleitzahlenf0 A-4323 Münzbachf1
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 10194
Zählbezirk/Zählsprengel Rechberg (41127 000)
Wird in Geonam Österreich nicht geführt
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM

Die Ansiedlung liegt auf um die 470 m ü. A. im Unteren Mühlviertel, etwa 8 Kilometer nordöstlich der Stadt Perg. Die Häuser, eine Rotte, gehören zur Gemeinde Windhaag, im Nordosten liegen noch einige zerstreute Häuser im Gemeindegebiet Rechberg, sodass der Ort in zwei Gemeinden fällt. Postalisch werden sie vom Postamt Münzbach, etwa zwei Kilometer südlich, betreut, da die Ortschaften in beiden Gemeinden eine ausgebauchte Randlage darstellen, von Windhaag ist der Ort überhaupt durch den Graben des Modlerbachs (im Oberlaufe Kropfmüllerbach genannt, auch Tobrakanal, da er das Wasser zum Tobrabach und Tobra Richtung Mettensdorf zur untersten Naarn nahe der Donau leitet)[1] getrennt. Die umgebenden Münzbacher Gebiete sind die Ortschaft Saxenegg.

Der Ort umfasst etwa 15 Gebäude, mit etwa 80 Einwohnern (Stand 2001), nur 4 Gebäude davon in Rechberg. Zu den Ortschaften gehören auch die Einzellagen Auger in Windhaag und Oberkurz in Rechberg.

Nachbarortschaften
Kürnstein   Wansch (Gem. Rechberg)
Holzmann/Joch (Gem. Windhaag b.P., Rechberg) Nachbargemeinden
Saxenegg (Gem. Münzbach)

Natur

Ganz im Norden (des Rechberger Teils) liegt eine Teilfläche des umfangreichen Naturpark Mühlviertel, das hier – vom Tal der Naarn abgesehen – seine südlichste Ausdehnung hat. Diesere Naturpark ist wegen seiner für das untere Mühlviertel typischen, reich strukturierten Kulturlandschaft unter Landschaftsschutz gestellt, die Gegend um Oberkurz wegen des Vorkommens der Heidelerche auch als Blaufläche (WF-Fläche im Programm Erhaltung und Entwicklung naturschutzfachlich wertvoller und gewässerschutzfachlich bedeutsamer Flächen im Rahmen des ÖPUL) kartiert. Sonst ist das Gebiet rein land- und forstwirtschaftlich genutzt.

Einzelnachweise

  1. HZB 2142-38-1