Kemptner Kopf

Kemptner Kopf
Kemptner Kopf vom Ersten Schafalpenkopf

Kemptner Kopf vom Ersten Schafalpenkopf

Höhe 2191 m
Lage Grenze Bayern / Vorarlberg
Gebirge Südöstliche Walsertaler Berge, Allgäuer Alpen
Dominanz 0,6 km → Erster Schafalpenkopf
Schartenhöhe 87 m ↓ Einschartung zum Ersten Schafalpenkopf
Geographische Lage 47° 17′ 51″ N, 10° 11′ 57″ O47.297510.1991666666672191Koordinaten: 47° 17′ 51″ N, 10° 11′ 57″ O
Kemptner Kopf (Vorarlberg)
Kemptner Kopf
Gestein Hauptdolomit auf Lias-Fleckenmergel
Erstbesteigung unbekannt

Der Kemptner Kopf (auch Kemptner Köpfle) ist ein 2.191 m hoher Berg in den Allgäuer Alpen. Er liegt in der Gruppe der Schafalpenköpfe südwestlich des Südwestlichen Schafalpenkopfes. Südsüdwestlich des Kemptner Köpfle liegt die Mindelheimer Hütte. Der felsige Gipfelblock des Kopfes sitzt auf einem Grat, der hier üppige Grashänge aufweist.

Besteigung

Den Gipfel erreicht man über den Mindelheimer Klettersteig, der die Fiderepasshütte und die Mindelheimer Hütte verbindet, bzw. von Südwesten über einen Weg von der Mindelheimer Hütte.

Literatur

Weblinks

 Commons: Kemptner Kopf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien