Klein-Harras

Klein-Harras
Klein-Harras (Niederösterreich)
Klein-Harras
Klein-Harras
Lage in OsterreichÖsterreich Österreich
i1
Bundesland: NiederosterreichNiederösterreich Niederösterreich
Bezirk: Gänserndorf
Fläche: 9,2 km²
Einwohner: 382 (Volkszählung 2001)
Bevölkerungsdichte: 38 Einwohner je km²
Höhe: 189 m ü. A.
Postleitzahl: 2223
Vorwahl: 02574
Geografische Lage: 48° 24′ N, 16° 42′ O48.416.7189Koordinaten: 48° 24′ N, 16° 42′ O
Kfz-Kennzeichen: GF
Adresse Gemeindeamt: Hauptplatz 1
2243 Matzen
Offizielle Website: www.kleinharras.at

Klein-Harras ist eine Katastralgemeinde der Marktgemeinde Matzen-Raggendorf an der Grenze zwischen dem Weinviertler Hügelland und dem Marchfeld in Niederösterreich, ca. 35 km östlich von Wien. Die Gemeinde ist nicht nur wegen ihrer Weine bekannt, sie gilt auch als eine der größten Erdöl-Lagerstätten in Europa.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

  • 1179: Erste urkundliche Nennung von Harroze (mhd. Har-roze, „Flachsröste“, auch Sumpfwasser

Politik

Bürgermeister der Marktgemeinde ist Claudia Weber SPÖ Amtsleiter Hubert Sedlaczek. Im Marktgemeinderat gibt es bei insgesamt 21 Sitzen folgende Mandatsverteilung: ÖVP 10, SPÖ 10, FPÖ 1 Sitze. (Stand: Wahl 2011) OV Ernest Chromy SPÖ

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Das Kriegerdenkmal

Musik und Kultur

  • Musikverein Klein-Harras

Andere Vereine

  • Freiwillige Feuerwehr Klein-Harras
  • USV Klein-Harras
  • Verschönerungsverein Klein-Harras

Weblinks