Kleinebersdorf (Gemeinde Großrußbach)

Kleinebersdorf ist eine Katastralgemeinde von Großrußbach im Bezirk Korneuburg in Niederösterreich. Das kleine Dorf liegt an der Laaer Straße, einer wichtigen Hauptverkehrsstraße im Weinviertel.

Geographie

Kleinebersdorf erstreckt sich über eine Fläche von insgesamt 3,97 Quadratkilometer und liegt auf 268 Meter Seehöhe.

Geschichte

Seinen Namen erhielt Kleinebersdorf vermutlich von den Herren Ebersdorf, die in dieser Gegend mehrere Besitztümer für sich behaupteten. Der Name lässt sich bis in das Jahr 1258 zurückverfolgen.[1]

Am 9. September 1919 gliederte sich Kleinebersdorf als selbstständige Gemeinde von der Gemeinde Wetzleinsdorf aus. August 1970 wurde sie zu der neuen Marktgemeinde Großrußbach zusammengefasst und ist seitdem eine Kastralgemeinde. 2011 betrug die Einwohnerzahl 307.

Einzelnachweise

  1. grossrussbach.at Informationsseite der Gemeinde

48.516.39Koordinaten: 48° 30′ N, 16° 23′ O