Kleinregion Manhartsberg

Die Kleinregion Manhartsberg ist die freiwillige Kooperation von acht Gemeinden in den Bezirken Horn und Hollabrunn in Niederösterreich in den Bereichen Daseinsvorsorge, Bürgerservice und Raumentwicklung. Kleinregionen in Niederösterreich werden durch die Niederösterreichische Landesregierung als Instrument der ländlichen Entwicklung und Raumplanung gefördert.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

Mitgliedsgemeinden

Der Kleinregion Manhartsberg gehören folgende Gemeinden als Mitglieder an:

Die Kleinregion Manhartsberg wird vom Verein Region Manhartsberg getragen, dessen Vorstand die Bürgermeister sowie Stadt- und Gemeinderäte aus den Mitgliedsgemeinden bilden. Die Kleinregion betreibt ein Projektbüro in Eggenburg.

Projekte

Die Kleinregion Manhartsberg widmet sich in erster Linie Projekten der Kultur und des Tourismus. Unter dem Schwerpunktthema Wein – Stein – Zeit wurden verschiedene Kulturinitiativen wie der Kulturherbst und Regionsfeste entwickelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist der öffentliche Verkehr. Die Kleinregion initiiert regelmäßige Pendlergespräche mit dem Ziel, Fahrpläne der Region zu verbessern. Mehrmals im Jahr erscheint mit dem Regionsblatt eine Mitteilungspublikation für die Bewohner der Kleinregion. [3]

Einzelnachweise

  1. Evaluierungsstudie 20 Jahre Kleinregionen und Folder zu 20 Jahren Kleinregionen in NÖ.
  2. Karte der Kleinregionen im Waldviertel
  3. Website des Regionalmanagement Waldviertel mit Informationen über die Kleinregion Manhartsberg

Weblinks