Kreuzberg (Bayerische Voralpen)

Kreuzberg
Die Ostseite des Kreuzbergs von der Kloo-Ascheralm gesehen

Die Ostseite des Kreuzbergs von der Kloo-Ascheralm gesehen

Höhe 1715,6 m
Lage Bayern, Deutschland
Tirol, Österreich
Gebirge Bayerische Voralpen
Geographische Lage 47° 36′ 45″ N, 11° 55′ 59″ O47.612511.9330555555561715.6Koordinaten: 47° 36′ 45″ N, 11° 55′ 59″ O
Kreuzberg (Bayerische Voralpen) (Bayern)
Kreuzberg (Bayerische Voralpen)

Der Kreuzberg ist ein 1715,6 m hoher Berg in den Bayerischen Voralpen an der Grenze von Tirol zu Bayern. Es handelt sich um den Gipfel eines vom Massiv des Hinteren Sonnwendjochs nordwärts bis nach Bayern reichenden Ausläufers. Ein nördlich des Hauptgipfels gelegener 1567 m hoher Nebengipfel trägt den Namen Kreuzbergspitzl.

Auf deutscher Seite trennt der Kreuzberg Gebiete der Gemeinden Schliersee im Westen und Bayrischzell im Osten. An der Ostseite des Bergs liegt auf 1305 m, unterhalb der felsigen Gipfelwand, die Kreuzbergalm, von der man das nach Osten verlaufende Kloo-Ascher-Tal (auch Kloaschautal genannt) überblickt. Nördlich des Bergs bietet der 1143 m hohe Pass Elendsattel einen Übergang aus dem Kloo-Ascher-Tal ins Tal der Valepp, die Region südlich des Spitzingsees.