Kristin Hetfleisch

Kristin Hetfleisch Grasski
Nation OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag 13. Juni 1997
Karriere
Disziplin Slalom, Riesenslalom,
Super-G, Super-Kombination
Verein USC Pinkafeld
Grasskizentrum Rettenbach
Status aktiv
FIS-Logo Platzierungen im Weltcup
 Debüt im Weltcup 23. Juni 2012
 Weltcupsiege 4
 Gesamtweltcup 2. (2012)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Riesenslalom 1 0 0
 Super-G 2 0 0
 Super-Kombination 1 0 0
letzte Änderung: 23. Oktober 2012

Kristin Hetfleisch (* 13. Juni 1997) ist eine österreichische Grasskiläuferin. Sie gehört dem Juniorenkader des Österreichischen Skiverbandes an, gewann bisher vier Weltcuprennen und erreichte in der Saison 2012 den zweiten Rang im Gesamtweltcup.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Nach Teilnahme an Nachwuchswettkämpfen und -rennserien, wie österreichischen Schülermeisterschaften, dem MIDEU-Cup und dem FIS-Schülerchampionat, startet Hetfleisch seit der Saison 2012 bei FIS- und Weltcuprennen. Ihr Debüt in FIS-Rennen gab sie am 2. Juni 2012 im Slalom von Altenseelbach, wo sie auf Anhieb ihren ersten Sieg feierte. Drei Wochen später folgten die ersten Weltcuprennen, bei denen sie sich zunächst um Rang fünf platzieren konnte. Zumeist Ergebnisse im guten Mittelfeld erzielte Hetfleisch bei der Juniorenweltmeisterschaft 2012 in Burbach: Sie wurde Fünfte im Slalom, jeweils Sechste in Riesenslalom und Super-G sowie Siebte in der Super-Kombination. Einen Monat später gelang ihr bei den Weltcuprennen Ende August in Dizin der Durchbruch an die absolute Weltspitze, als sie in allen drei Rennen (einmal Riesenslalom und zweimal Super-G) als Siegerin hervorging. Am Saisonende folgte ein weiterer Sieg in der Super-Kombination bei ihren Heimrennen in Rettenbach, womit sie im Gesamtweltcup hinter der Italienerin Ilaria Sommavilla den zweiten Platz erreichte.

Erfolge

Juniorenweltmeisterschaften

  • Burbach 2012: 5. Slalom, 6. Riesenslalom, 6. Super-G, 7. Super-Kombination

Weltcup

  • 4 Siege:
Datum Ort Land Disziplin
24. August 2012 Dizin Iran Riesenslalom
25. August 2012 Dizin Iran Super-G
25. August 2012 Dizin Iran Super-G
2. September 2012 Rettenbach Österreich Super-Kombination

Weblinks