Kulturpreis der Stadt Wiener Neustadt

Der Kulturpreis der Stadt Wiener Neustadt wird als Auszeichnung von der Stadt Wiener Neustadt seit 1983 in unregelmäßigen Abständen vergeben.

Kulturpreis

Der Kulturpreis wird zu den Kategorien Literatur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Musik und Wissenschaft vergeben. Begonnen wurde mit dem Kulturpreis als Hauptpreis und dem Würdigungspreis. Seit 1983 wird auch ein Anerkennungspreis vergeben. Der Preis war 2011 abgestuft mit Euro 3500, 1500 und 500 dotiert.

Preisträger

Jahr Kulturpreis Anerkennungspreis Würdigungspreis
1983 Literatur Jeannie Ebner  
1986 Bildende Kunst Kurt Ingerl  
1989 Literatur Joseph P. Strelka[1]  
1991 Literatur Annemarie Moser  
2004 Literatur Wolfgang Murnberger Helmut A. Puritscher  
2006 Musik Richard Filz
2008 Wissenschaft Karl Flanner
2009 Bildende Kunst Elfi Macek[2] Izabella Zabierowska Michael Wegerer
2011 Literatur Helga Pankratz[3] Horst Hahn, Paul Eisenkircher Michael Kunc

Einzelnachweise

  1. Kurzbio Joseph P. Strelka onb.ac.at
  2. Wiener Neustadt: Kulturpreise 2009 gehen an Elfi Macek, Izabella Zabierowska und Michael Wegerer! Wiener Neustadt, 12. Jänner 2010; Jury: Carl Aigner, Eveline Klein, Heidi Korzil, Manfred Pfeiffer, Helmut A. Puritscher.
  3. Kulturpreise 2011 gehen an Helga Pankratz, Horst Hahn, Paul Eisenkircher und Michael Kunc – Sonderpreis an Brigitte Haberstroh! Wiener Neustadt, 22. November 2011; Jury: Max Huber, Annemarie Moser, Erich Sedlak, Helmut A. Puritscher, Wolfgang Murnberger.