Kurt Maczek

Kurt Maczek (* 9. April 1955) ist ein österreichischer Politiker der SPÖ.

Seit 25. Oktober 2005 ist Mag. Kurt Maczek Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag und im Landtag Bereichssprecher für Vereine, Innovation (Technologie, Forschung, IKT) und Dorferneuerung. Ab 1997 war er Stadtrat der Stadtgemeinde Pinkafeld, im Jahr 2000 wurde er dort zum Vizebürgermeister ernannt und 2002 schließlich zum Bürgermeister gewählt.

Nach dem Besuch des BRG Oberschützen absolvierte er ein Studium an der Universität Graz, das er mit der Verleihung des akademischen Grades Magister abschloss.

Weblinks