Kurt Presslmayr

Kurt Presslmayr (* 6. Februar 1943 in Steyr, Oberösterreich) ist ein ehemaliger österreichischer Kanute. Er war mehrfacher Weltmeister im Wildwasserrennsport.

Sportliche Erfolge

  • Weltmeisterschaften 1963 in Spittal an der Drau, Österreich:
    • Gold (K 1 - Wildwasser Regatta Einzel)
    • Bronze (K 1 - Wildwasser Regatta Mannschaft, gemeinsam mit Heinz Dopsch und Robert Fabian)
  • Weltmeisterschaften 1965 in Spittal an der Drau, Österreich:
    • Gold (K 1 - Wildwasser Slalom Einzel)
    • Gold (K 1 - Wildwasser Regatta Einzel)
    • Silber (K 1 - Wildwasser Regatta Mannschaft, gemeinsam mit Heinz Dopsch und Helmar Steindl)
    • Bronze (K 1 - Wildwasser Slalom Mannschaft, gemeinsam mit Robert Fabian und Manfred Hausmann)
  • Weltmeisterschaften 1969 in Bourg St. Maurice, Frankreich:
    • Silber (K 1 - Wildwasser Regatta Einzel)
    • Bronze (K 1 - Wildwasser Regatta Mannschaft, gemeinsam mit Helmut Bernhard und Manfred Pock)
  • Weltmeisterschaften 1971 in Meran, Italien:
    • Gold (K 1 - Wildwasser Slalom Mannschaft, gemeinsam mit Norbert Sattler und Hans Schlecht)
    • Silber (K 1 - Wildwasser Regatta Einzel)
    • Silber(K 1 - Wildwasser Regatta Mannschaft, gemeinsam mit Gerhard Peinhaupt und Manfred Pock)
  • Weltmeisterschaften 1973 in Muotathal, Schweiz:
    • Bronze (K 1 - Wildwasser Regatta Mannschaft, gemeinsam mit Gerhard Peinhaupt und Hans Schlecht)