Kurt Sandner

Kurt Sandner (* 5. August 1910 in Kitzbühel; † unbekannt) war Schriftsteller und Physiker.

Sandner studierte an der Innsbrucker und Wiener Universität Philosophie, Psychologie und Physik. Ab Mitte der 1930er betätigte er sich als Schriftsteller und war zeitweise Bergführer in der Region um Innsbruck. Während des Dollfußregimes wanderte Sandner nach Berlin aus.

Werke

  • Kampf mit einem Schatten, Der Neue Geist Verlag, 1948, Berlin
  • Am Rande des Lebens, 7 Erzählungen, Steiner & Linke, 1949, Potsdam
  • Nacht ohne Gnade, Verlag der Nationen, 1958, Berlin
  • Signal aus dem Weltall,Verlag der Nationen, 1960, Berlin
  • Österreich - Alpenland im Wetterwinkel., Verlag der Nationen, 1962, Berlin
  • Der Fluch von Santa Maria, 3 Erzählungen, ebenfalls enthalten: Finsternis und Feuer und Der Italiener, Verlag der Nationen, 1968, Berlin

Weblinks