Lancelot von Brederode

Lancelot van Brederode († 20. Juli 1573 in Schoten) war ein Vizeadmiral der Wassergeusen, sowie Kapitän in der Armee von Ludwig von Nassau-Dillenburg.

Lancelot war ein außerehlicher Sohn von Reinoud III. van Brederode und von Anna Simonsdochter. Der „Große Geuse“, Graf Heinrich von Brederode war sein Halbbruder. Van Brederode flüchtete im Jahre 1567 aus Holland, um unter Ludwig von Nassau zu dienen. Van Brederode leitete die Verteidigung der Stadt Haarlem, das von spanischen Truppen eingeschlossen war. Nach der Übergabe von Haarlem an die Spanier wurde Lancelot van Brederode geköpft.

Lancelot van Brederode war mit Adriana van Blois van Treslong verheiratet, sowie der Vater von Reinoud van Brederode.

Quellen