Liste der Abgeordneten zum Österreichischen Abgeordnetenhaus (III. Legislaturperiode)

Diese Liste der Abgeordneten zum österreichischen Abgeordnetenhaus (III. Legislaturperiode) führt alle Abgeordneten zum österreichischen Abgeordnetenhaus der III. Legislaturperiode auf.

Funktionen

Gewählte Abgeordnete

Name Kronland Anmerkung
Agoposowicz Kajetan Galizien  
Antonietti Josef Dalmatien  
Attems Anton Niederösterreich  
Badeni Ladislaus Galizien  
Banhans Anton Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Barbo-Waxenstein Josef Emanuel Krain  
Bartoszewski Karl Galizien  
Bäuerle Adolf Niederösterreich  
Baworowski Wladimir Galizien am 3. März 1871 angelobt
Beeß Georg Schlesien  
Benesch August Mähren  
Bertagnolli Kasimir Tirol am 26. September 1870 angelobt
Blitzfeld Rudolf Schlesien  
Bodnar Wladimir Galizien  
Bogdanowicz Ivan Galizien am 26. September 1870 angelobt
Brader Cölestin Tirol Abt von Stams
Brandstetter Friedrich Steiermark  
Brestel Rudolf Niederösterreich  
Budmani Peter Dalmatien  
Całkowski Christof Galizien  
Carneri Bartholomäus Steiermark  
Černe Anton Görz  
Chlumeczky Johann Mähren  
Colombani Horaz Istrien  
Costa Ethbin Heinrich Krain am 19. September 1870 angelobt
Czankowski Qasyl Galizien  
Czedik Alois Niederösterreich  
Czerkawski Johann Galizien  
Danilo Johann Dalmatien  
Daubek Eduard Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Demel von Elswehr Johann Schlesien  
Demków Eusebius Galizien  
Dinstl Ferdinand Niederösterreich am 19. September 1870 angelobt
Di Pauli Anton Tirol  
Dubsky Adolf Mähren  
Dumba Ferdinand Niederösterreich  
Dzwonkowski Michael Galizien  
Edenberger Mathias Oberösterreich  
Edlmann Ernst Kärnten  
Eichhoff Josef Mähren  
Figuly Ignaz Oberösterreich  
Firley Felix Galizien am 19. September 1870 angelobt
Fürth Josef Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Fux Johann Mähren  
Gabarczyński Peter Galizien  
Ginzel Josef Böhmen am 11. November 1870 angelobt
Giovanelli Ignaz Tirol am 26. September 1870 angelobt
Giradelli Carlo Triest Mandatsverzicht in der Sitzung am 26. September 1870 verkündet, wurde nie angelobt
Gironcoli Alois Kärnten  
Giskra Karl Niederösterreich  
Glaser Julius Niederösterreich  
Greuter Josef Tirol am 19. September 1870 angelobt
Grocholski Kasimir Galizien  
Gromes Franz Mähren  
Groß Franz Oberösterreich  
Groß Gustav Robert Böhmen am 10. November 1870 angelobt, Mandatsverzicht per Schreiben vom 6. Juni 1871
Gregorutti Carlo Triest Wahl als Nachfolger von Giradelli in der Sitzung am 8. November 1870 verkündet, Mandatsverzicht in der Sitzung am 24. Februar 1871 laut Schreiben vom 20. Februar verkündet
Grubauer Sebastian Oberösterreich am 20. Februar 1871 angelobt
Gschnitzer Mathias Salzburg Mandatsverzicht am 1. August 1871
Gudenus Ernst Steiermark  
Hackelberg Rudolf Steiermark am 19. September 1870 angelobt
Halter Josef Salzburg  
Hanisch Julius Böhmen  
Helferstorfer Pothmar Niederösterreich  
Herbst Eduard Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Hofer Lorenz Niederösterreich  
Hopfen Franz Mähren  
Hóppen Apollinar Galizien  
Horadyski Thomas Galizien am 19. September 1870 angelobt
Horak Johann Krain  
Hormuzaki Alexander Bukowina am 19./20. März 1871 verstorben
Huscher Georg Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Irschara Dominik Tirol am 19. September 1870 angelobt
Janowski Ambros Galizien  
Jasiński Josef Galizien  
Jaworski Apollinar Galizien  
Jessernigg Gabriel Kärnten  
Kálnoky Béla Mähren  
Kielmannsegge Karl Niederösterreich  
Kirchmayer Julius Galizien  
Klaczko Julian Galizien am 19. September 1870 angelobt
Klier Franz Böhmen am 11. November 1870 angelobt
Knoll Alfred Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Konopka Heinrich Galizien am 19. September 1870 angelobt
Korb-Weidenheim Karl Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Korkoržowa Karl Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Kotz von Dobřz Christian Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Kotz von Dobřz Ferdinand Böhmen am 7. März 1871 angelobt
Kováts Anton Bukowina  
Kübeck Max Mähren  
Kuenburg Amand Schlesien  
Kuranda Ignaz Niederösterreich  
Leeder Friedrich Böhmen am 10. November 1870 angelobt, Mandatsverzicht per Schreiben vom 15. Juni 1871
Leitenberger Friedrich Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Lenz Alfred Niederösterreich  
Liebl Josef Steiermark  
Lipp Eduard Steiermark  
Lippmann Josef Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Ljubiša Stefan Dalmatien  
Łoś August Galizien  
Lumbe Josef Böhmen am 7. März 1871 angelobt
Margheri-Comandona Albin Krain am 18. April 1871 angelobt
Mayer Ignaz Oberösterreich  
Mayrhofer Franz Karl Niederösterreich  
Mende Leopold Niederösterreich  
Morpurgo Josef Triest am 18. April 1871 angelobt
Müller August Böhmen am 3. März 1871 angelobt
Murnik Johann Krain  
Neumann Wenzel Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Oberleithner Eduard Mähren  
Oelz Anton Vorarlberg  
Pascottini Carlo Triest  
Pauer Johann Paul Steiermark  
Perger Heinrich Niederösterreich  
Petrinó Alexander Bukowina  
Pfeiffer Emil Galizien am 19. September 1870 angelobt
Pickert Karl Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Pillerstorff Hermann Schlesien  
Piotrowski Gustav Galizien  
Plener Ignaz Böhmen am 10. November 1870 angelobt, Mandatsverzicht per Schreiben vom 7. Juni 1871
Poche Adolf Mähren  
Pretis de Sisinio Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Rapp Franz Tirol am 19. September 1870 angelobt
Rechbauer Karl Steiermark  
Rhomberg August Vorarlberg  
Ritter Valerius Kärnten  
Ruß Viktor Wilhelm Böhmen am 3. März 1871 angelobt
Rydzowski Andreas Galizien  
Rylski Eustach Galizien am 19. September 1870 angelobt
Salm-Reifferscheid Louis Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Sawczyński Sigismund Galizien  
Schaup Wilhelm Oberösterreich  
Schlosser Karl Böhmen am 3. März 1871 angelobt
Schneider Karl Samuel Schlesien  
Schrems Johann Oberösterreich am 20. Februar 1871 angelobt
Schulz Richard Bukowina  
Schürer Franz Niederösterreich  
Seidl Konrad Steiermark  
Skene Alfred Mähren  
Smolka Franciszek Galizien  
Sonntag Ignaz Oberösterreich  
Stauffenberg Philipp Böhmen am 20. Februar 1871 angelobt
Steinbrecher Bruno Mähren  
Steinmair Johann Oberösterreich  
Stockert Karl Kärnten  
Strassoldo Leopold Görz  
Straß Karl Mähren  
Stremayr Karl Steiermark  
Strosio Andreas Tirol am 26. September 1870 angelobt
Sturm Eduard Mähren  
Styrzza Eugen Bukowina  
Suttner Gustav Niederösterreich  
Svetec Lukas Krain  
Szeptycki Jan Galizien  
Szczepański Miecislaus Galizien  
Tomschitz Franz   Mandatsverzicht per Schreiben vom 5. Juni 1871
Tarnowski Johann Galizien am 24. Mai 1871 angelobt
Lasser von Zollheim Josef Salzburg  
Theumer Ernst Böhmen am 7. März 1871 angelobt
Tomanek Johann Mähren  
Torosiewicz Emil Galizien  
Vidulich Francesco Istrien am 19. September 1870 angelobt
Vojnovič Georg Dalmatien  
Wächter Otto Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Waldert Anton Böhmen am 10. November 1870 angelobt
Waser Josef Steiermark  
Weigel Fernand Galizien  
Weinhandl Johann Steiermark  
Wenzličzke August Mähren  
Weeber August Mähren  
Wereszczyński Josef Galizien  
Wickhoff Franz Oberösterreich  
Wodzicki Ludwig Galizien  
Wolański Nikolaus Galizien  
Wolfrum Karl Böhmen am 8. November 1870 angelobt
Zaillner Innocenz Mähren  
Zetwitz Karl Moritz Böhmen am 20. Februar 1871 angelobt
Zyblikiewicz Nikolaus Galizien