Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag (Ständischer Landtag)

Diese Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag listet alle Mitglieder des Burgenländischen Landtags während des Ständestaates auf. Die Gesetzgebungsperiode begann am 11. November 1934 und endete mit dem Einmarsch der Deutschen Wehrmacht am 12. März 1938. Es gab lediglich eine Landtagssitzung. Dem Präsidium saß als 1. Landtagspräsident Michael Koch vor, Vizepräsidenten waren Johann Bauer und Johann Rotter. Die Abgeordneten waren nicht Vertreter einer bestimmten Partei, sondern eines Standes.

Name Stand Anmerkung
Bauer Johann Geld-, Kredit- und Versicherungswesen  
Bella Johann Handel und Verkehr  
Berlakovich Robert Land- und Forstwirtschaft  
Beutl Franz Land- und Forstwirtschaft  
Coreth Max Land- und Forstwirtschaft  
Gangl Michael Gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften  
Grabenhofer Gottlieb Land- und Forstwirtschaft  
Grabner Paul Land- und Forstwirtschaft  
Greger Hans Gewerbe  
Horvath Ignaz Gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften  
Horvath Johann Land- und Forstwirtschaft  
Kobor Johann Gewerbe  
Koch Michael Gewerbe  
Kotzmanek Stephan Öffentlicher Dienst  
Kruesz Johann Land- und Forstwirtschaft  
Mädl Jakob Schul-, Erziehungs- und Volksbildungswesen  
Majtenyi Stefan Land- und Forstwirtschaft  
Mikula Oskar Schul-, Erziehungs- und Volksbildungswesen  
Pradl Anton Industrie und Bergbau  
Ratz August Gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften  
Ratzenböck Karl Land- und Forstwirtschaft ab 30. März 1936 für Max Coreth
Reisinger Johann Land- und Forstwirtschaft  
Reisner Franz Handel und Verkehr  
Rigal Karl Land- und Forstwirtschaft  
Rotter Johann Freie Berufe  
Sattler Karl Industrie und Bergbau  
Schedl Franz Gewerbe  
Steiner Franz Land- und Forstwirtschaft  
Steiner Georg Land- und Forstwirtschaft ab 12. November 1935 für Franz Steiner
Stöger Karl Land- und Forstwirtschaft  
Wachter Johann Land- und Forstwirtschaft  
Wallner Franz Land- und Forstwirtschaft  

Literatur

  • Johann Kriegler: Politisches Handbuch des Burgenlandes. I. Teil (1921–1938). Eisenstadt 1972