Liste der Abgeordneten zum Tiroler Landtag (II. Gesetzgebungsperiode)

Diese Liste der Abgeordneten zum Tiroler Landtag (II. Gesetzgebungsperiode) listet alle Abgeordneten zum Tiroler Landtag in der II. Gesetzgebungsperiode vom 25. Oktober 1949 bis zum 24. November 1953 auf. Nach der Landtagswahl 1949 stellte die Österreichische Volkspartei (ÖVP) 24 der 36 Abgeordneten, wobei sie gegenüber der Landtagswahl 1945 zwei Mandate verlor. Dennoch konnte sie die absolute Mandatsmehrheit klar verteidigen. Die Sozialistische Partei Österreichs (SPÖ) stellte acht Abgeordnete im neugewählten Landtag und büßte damit gegenüber 1945 ebenfalls zwei Mandate ein. Dafür konnte die Wahlpartei der Unabhängigen (WdU) mit vier Abgeordneten neu in den Landtag einziehen.

Nach der Angelobung der Abgeordneten am 25. Oktober 1949 wählten die Landtagsabgeordneten noch am selben Tag die Mitglieder der Landesregierung Weißgatterer II, der am 27. Februar 1951 die Landesregierung Grauß I nachfolgte. Die Gesetzgebungsperiode endete mit der Angelobung der Abgeordneten der III. Legislaturperiode am 24. November 1953.

Funktionen

Landtagsabgeordnete

Name Partei Anmerkung
Ahorn Josef ÖVP  
Aichner Franz ÖVP  
Blassnig Jakob ÖVP  
Egger Hermann WdU  
Falkner Valentin ÖVP  
Foidl Anton ÖVP  
Gamper Hans ÖVP  
Gerstenbräun Walther SPÖ  
Grauß Alois ÖVP  
Guggenberger Fritz WdU  
Haller Anton ÖVP bis 21. März 1950
Haueis Eduard ÖVP bis 14. September 1953
Heinz Alois SPÖ  
Hüttenberger Franz SPÖ  
Hutterer Hans ÖVP ab 7. Juli 1953
Kaltenhauser Josef ÖVP  
Kecht Anton ÖVP  
Kröll Franz ÖVP  
Kühllechner Alois SPÖ  
Leitner Josef SPÖ  
Lugger Alois ÖVP  
Mayr Josef Anton ÖVP  
Melzer Anton ÖVP bis 27. Februar 1951
Muigg Josef ÖVP ab 27. Februar 1951
Oberhammer Sonja ÖVP ab 27. Februar 1951
Oberhauser Josef ÖVP  
Oberhofer Albin ÖVP ab 21. März m1950
Obermayr Adele ÖVP  
Obermoser Johann SPÖ  
Pichler Martin ÖVP  
Rieder Josef WdU  
Rimml Josef WdU  
Ritzer Georg ÖVP  
Wagner Ernst ÖVP  
Wallnöfer Eduard ÖVP  
Weber Franz ÖVP  
Weigard Gustav WdU  
Weißgatterer Alfons ÖVP bis 31. Jänner 1951
Wilberger Josef SPÖ  
Zechner Stefan ÖVP  

Literatur

  • Josef Rauchenberger (Hrsg.): Stichwort Bundesländer – Bundesrat. Wahlen und Vertretungskörper der Länder von 1945 bis 2000. Wien 2000, ISBN 3-9011-1105-0.